Dr. med.-univ. Magdalena Margoc

 

Persönliches:
Geboren 1957, verheiratet, 1 Kind

Medizinischer Werdegang:
Studium der Humanmedizin an der Comenius Universität in Preßburg

Fortbildung: 
Krankenhaus Krupp Essen Prof. Hermann Joachim
Rochester Mayo Klinik USA
Chicago North-Western University Klinik USA
Boston University Klinik USA

Vortragstätigkeit auf internationalen Foren
Schädelbasis Kongress: Chicago 2016, Wien 2012
Mehrere Vorträge in österreichischen HNO Kongressen

22 Jahre stellvertretende Oberärztin KH d. Barmherzigen Schwestern Linz (16 Jahre unter Prim. Dr. J. Meindl und 6 Jahre Prim. Prof. M. Burian)
22 Jahre Konsiliarchirurgin Neurochirurgie Wagner Jauregg KH Linz

Seit 1997 Einführung der endoskopischen endonasalen Hypophysenchirurgie

Schwerpunkte:

  • Endoskopische endonasale Nasennebenhöhlen Chirurgie (FESS)
  • Endoskopische  Nasescheidewand Operationen
  • Endoskopische endonasale Tränenwegschirurgie (bei Kindern und erwachsenen Patienten)
  • Ohrchirurgie: sanierende Mittelohrchiurgie, Hörverbesserung (Gehörgangsexostosen, Chronische Otitis media, Tympanoplastiken)
  • Orbitachirurgie – Tumorchirurgie
  • Schnarchoperation
  • Tumorerkrankung 

 

Ordinationsmöglichkeiten:

  • Klinik Diakonissen Linz
  • Ambulantes Operieren Kompetenzcenter Gesundheit St. Stephan Wels
  • HNO-Abteilung LKH Steyr

Ordinationszeit: 
Dienstag von 9:00 bis 13:00 Uhr. 
Terminvereinbarung: Telefonisch Dienstag von 09:00 bis 13:00 Uhr oder jederzeit per E-Mail.

T: 0650/4070068
E: m.margoc (at) hno-zentrum-linz.at


Magdalena Margoc

 

 

Andreas F. Strobl

Mehr ...

Wolfgang Schneidinger

Mehr ...

Michaela Draxler

Mehr ...